Holistic Business Coaching

Wer kennen alle die abgehobenen „Gute-Laune-Coaches“. Erfolg „erfolgt“ jedoch dann, wenn wir authentisch sind. Dies gelingt, wenn wir dem Konzept der Work-Life-Balance abschwören, denn „Work“ verortet sich nicht außerhalb von „Life“, sondern gebart sich als immanenter Bestandteil.

Die „Kleine Philosophie der Selbstfindung“ (siehe Sensing & Writing) wird Ihnen vor Augen führen, weshalb sämtliche Konstruktionen, in denen Lebensbereiche getrennt voneinander betrachtet werden, nie zum Ziel führen können; wir wären immer Dividuen, immer Zerrissene. Das Ultreya-Prinzip hat sich Ganzheitlichkeit auf die Fahnen geheftet und bemüht sich um die Konsolidierung divergierende Selbstbilder, gibt stärkenden inneren Antreibern mehr Gehör und bearbeitet Muster der Selbstsabotage.

So häufig nehmen wir uns dieses und jenes vor und handeln dann doch wieder anders, denn die Programme, die emotional in uns hineingeschrieben wurden, drängen sich in Stresssituationen stets in den Vordergrund, egal, wie gut geschult unser Geist ist.

Werden emotionale Barrieren überwunden, bist du wieder im Fluss deiner natürlichen Energie und Kraftreserven, verbessert sich auch deine Intuition im Sinne einer klaren Einsicht in Herzenswünsche abseits von Egospielchen. Auf diesem Wege kannst du deine Potentiale entdecken und weiterentwickeln, egal ob im Angstellen- oder Selbständigendasein.

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen
und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.
Albert Einstein